Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Psychologische/n Psychotherapeut/in

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die ambulante Rehabilitation innerhalb der Fachstelle Sucht  eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/inapprobiert oder in Weiterbildungin Teilzeit (50 % der Regelarbeitszeit) oder auf Honorarbasis.

23.01.2017

ART DER STELLE

Teilzeit (50% der Regelarbeitszeit) oder auf Honorarbasis

DIENSTORT

Fulda

ZEITRAUM

zum nächstmöglichen Termin

INFORMATIONEN ZUR EINRICHTUNG

Diakonisches Werk Fulda
Herrn Pfarrer Lars Rilke
Heinrich-von-Bibra-Platz 14
36037 Fulda

STELLENBESCHREIBUNG

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die ambulante Rehabilitation innerhalb der Fachstelle Sucht

eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in approbiert oder in Weiterbildung in Teilzeit (50 % der Regelarbeitszeit) oder auf Honorarbasis.

Das Aufgabenfeld umfasst insbesondere psychotherapeutische Einzel- und Gruppengespräche sowie suchtspezifische Gruppenangebote.

Für die Stelle ist Erfahrung im Umgang mit suchtmittelabhängigen Menschen oder die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten, notwendig.

Darüber hinaus erwarten wir die Bereitschaft zur kreativen Mitarbeit im bestehenden Team und die Mitgliedschaft in der ev. Kirche.

Der Vergütungsrahmen bemisst sich nach TV-L Entgeltstufe 13.

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Diakonisches Werk Fulda
Herrn Pfarrer Lars Rilke
Heinrich-von-Bibra-Platz 14
36037 Fulda