Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Haus Germerode Fachklinik zur Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen

Eichenweg 7 | 37290 Meißner
Telefon: (0 56 57) 74 04
E-Mail: hausgermerode@t-online.de | URL: www.hausgermerode.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Doppeldiagnose

Angebot(e): Adaption , Nikotinentwöhnung , Schuldnerberatung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Doppeldiagnose, Persönlichkeitsstörungen, angrenzende psychosom. Erkrankungen (u.a. Essstörungen)
Externe Adaption (Einrichtung Großburschla, 7 Plätze, auch mit Kind)
Ext. Ambul. Nachsorgegruppen, Nikotinentwöhnung, Schuldnerberatung, Prävention, Vermittlung in Betreutes Wohnen
Eltern mit Kindern: In der Fachklinik gibt es die Möglichkeit, auch Kinder von suchtkranken Eltern mit auf zunehmen. Es stehen für Begleitkinder drei Plätze zur Verfügung (0 56 57-91 33 90)
Angehörige, Paare
32 Plätze

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Norbert Hütten, Hans-Joachim Schmidt, Ute Schönewolf GbR | Region & Großstadt: Werra-Meißner-Kreis

02 | Jugend-, Drogen- & Suchtberatung des Freundeskreises e.V.

Daimlerstr. 2 A | 64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: (0 61 05) 2 46 76
E-Mail: info@suchthilfe-mw.de | URL: suchthilfe-moerfelden-walldorf.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Kinder / Jugendliche , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Ambulante Reha
Fachstelle für Suchtprävention
Programme zur Reduktion des Suchtmittelkonsums
Beratung bei Entzug der Fahrerlaubnis
Kinder suchtkranker Eltern: Beratung für Kinder/Jugendliche, Fortbildung für Fachkräfte

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Groß-Gerau

03 | Suchthilfezentrum Wetzlar

Sophienstr. 7 | 35576 Wetzlar
Telefon: (0 64 41) 2 10 29-0
E-Mail: mail@suchthilfe-wetzlar.de | URL: www.suchthilfe-wetzlar.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Frauen , Kinder / Jugendliche

Bemerkungen

Ambulante Reha für Alkohol- und Medikamentenabhängige
Gruppenangebote
Elternkreis
Allgemeine Jugendberatung
Essstörungen; Therapiegruppe für Frauen mit Essstörungen

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Suchthilfe Wetzlar e.V. | Region & Großstadt: Lahn-Dill-Kreis

04 | SuchtHilfeZentrum Gießen

Schanzenstraße 16 | 35390 Gießen
Telefon: (06 41) 7 80 27 oder -28
E-Mail: info@shz-giessen.de |

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Frauen , Kinder / Jugendliche

Bemerkungen

Substitutionsambulanz in Kooperation mit KPP Gießen des LWV (06 41) 7 80 29
Externe Suchtberatung JVA Gießen
Auch Spielsucht (Spielergruppe), Angehörigengruppe
Spritzentausch, Waschgelegenheit
Ambulante Reha path. Glücksspiel
Meditationsgruppe
MPU-Vorbereitung

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Arbeitsgemeinschaft Rauschmittelprobleme e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Gießen

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1