Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 4 | Einträge: 1 bis 10 von 40

01 | Therapiedorf Villa Lilly

Adolphus-Busch-Allee | 65307 Bad Schwalbach
Telefon: (0 61 24) 70 08-0
E-Mail: villalilly@jj-ev.de | URL: www.jj-ev.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Drogen , Doppeldiagnose

Angebot(e): Adaption , Reha-Ambulant , Kokaintherapie

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Frauen

Bemerkungen

Medizinische Rehabilitation Drogen- und mehrfachabhängiger volljähriger Frauen und Männer, Aufnahme von Eltern/Alleinerziehenden mit Kindern, Kinderbetreuungseinrichtung für 0-6 Jahre, Schwangere, Doppeldiagnosen (Sucht und psychische Komorbidität), HepatitisbehandlungAnzahl der Plätze: 85(Therapie)-Dauer: Bis 40 Stunden (individuelle Dauer)Sonstiges: 10 Plätze für Kinder (0-6 Jahre), Ausbildungsmöglichkeit in der Schreinerei

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Rheingau-Taunus-Kreis

02 | salus klinik Friedrichsdorf

Landgrafenplatz 1 | 61381 Friedrichsdorf
Telefon: (0 61 72) 9 50-0
E-Mail: mail@salus-friedrichsdorf.de | URL: www.salus-friedrichsdorf.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien , Doppeldiagnose , Kaufsucht

Angebot(e): Adaption , Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Kokaintherapie , Suchthelferausbildung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen

Bemerkungen

Sucht- und Psychosomatische Erkrankungen sowie Mehrfachdiagnosen mit Schwerpunkt Psychotherapie.
Spezialgruppen für Frauen mit PTBS, Senioren, Medikamenten Abhängige, Polytox Abhängige, Wiederholer, Kurzzeittherapie, Spiel-, Kauf- und Computersüchtige, Spezielle Angebote für Menschen in belastenden Arbeitssituationen aber für Menschen ohne Arbeit.
228 Plätze, Aufenthalt individuell zw. 6 Wochen und 4 Monaten

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Salus Klinik GmbH & Co. Friedrichsdorf KG | Region & Großstadt: Hochtaunuskreis

03 | Beratungszentrum Vogelsberg

Zeller Weg 2 | 36304 Alsfeld
Telefon: (0 66 31) 79 39 0-0
E-Mail: info@bz-vogelsberg.de | URL: www.bz-vogelsberg.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Essstörung , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche , Migranten

Bemerkungen

Beratung bei Ess-Störungen
Führerscheingruppe
Psychosoziale Betreuung für Substituierte
Info- und Motivationsgruppen für Betroffene/ Angehörige
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Fachstelle für Suchtprävention
Fred - Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten
Ambulante Therapie/Kombitherapie
Ambulante Nachsorge
Betriebliche Suchtkrankenhilfe
Kontrolliertes Trinken
Sucht im Alter
HaLT – Hart am Limit (Prävention und Frühintervention bei jugendlichen Rauschtrinker/innen in Hessen)
Erziehungsberatung im Netzwerk Vogelsbergkreis
Informations- und Motivationsgruppe

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Evang.Kirchl.Zweckverband Beratungszentrum Vogelsberg | Region & Großstadt: Vogelsbergkreis

04 | Beratungs- und Behandlungszentrum für Abhängigkeitserkrankungen

Kaplangasse 1 | 36251 Bad Hersfeld
Telefon: (0 66 21) 6 10 -91
E-Mail: bbzsucht.diakonie.hefrof@ekkw.de | URL: www.diakonie-hef-rof.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien , Mehrfachschädigung , Doppeldiagnose , Mobbing , Kaufsucht

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Frauen , Kinder / Jugendliche , Kinder suchtkranker Eltern , Migranten

Bemerkungen

Amulante Reha
Führerscheingruppe
Substitutionsfachambulanz
Sprechstunde montags nach telefonischer Vereinbarung

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Hersfeld-Rotenburg | Region & Großstadt: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

05 | Suchthilfezentrum Darmstadt - Beratung und Behandlung -

Wilhelm-Glässing-Str. 15-17 | 64283 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 500 28 40
E-Mail: sucht@caritas-darmstadt.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche

Bemerkungen

Zuständigkeit für Menschen mit legalem und illegalem Suchtmittelkonsum ist Stadt Darmstadt
Zuständigkeit für Menschen mit path. Glücksspielverhalten ist Stadt Darmstadt, LK Darmstadt -Dieburg, LK Groß-Gerau
Einzel-, Paar- und Familiengespräche
Beratung und Trainingsgruppen (TAFF) für Angehörige
AmbulanteTherapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
SelbstKontrollTraining (SKOLL)
Hart am Limit (HaLT): für Jugendliche bis 21 Jahre und ihre Eltern
Betriebsberatungen bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
CaritasUnternehmensService (CUS)
Ambulante Reha für Alkohol, Medikamente, Drogen, Glücksspiel
Online-Beratung
Lotsenprojekt Rhein-Main
Fachberatung für Glücksspielsucht
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Beratung vor Ort in der Kreisagentur Darmstadt-Dieburg und Jobcenter Darmstadt

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Stadt Darmstadt

06 | Fachambulanz für Suchtkranke u. Angehörige - Beratung und Behandlung -

Weißturmstraße 29 | 64807 Dieburg
Telefon: (0 60 71) 98 66 22
E-Mail: sucht@caritas-dieburg.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Essstörung

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Außenstelle in Erbach
Einzel-,Paar- und Familiengespräche
Beratung für Angehörige
Motivations- und Therapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
Betriebsberatungen bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
Online-Beratung
Betreutes Einzelwohnen für Suchtkranke
Ambulante Reha
Nachsorge, Ambulante Weiterbehandlung
Beratung vor Ort in der Kreisagentur Darmstadt-Dieburg

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Kreis Darmstadt-Dieburg

07 | Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

Leuchtbergstr. 10b | 37269 Eschwege
Telefon: (0 56 51) 3 39 42 92
E-Mail: suchthilfe@diakonie-werra-meissner.de | URL: www.suchthilfe-eschwege.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Ambulante Rehabilitation
MPU-Beratung
Angehörige
Elterntreff bei exzessiver Mediennutzung
Raucherentwöhnung
Substitutionsgruppe
Betriebliche Suchtprävention
Fachstelle für Suchtprävention
Fachberatung für Glücksspielsucht
Außenstellen in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Diakonisches Werk Werra-Meißner | Region & Großstadt: Werra-Meißner-Kreis

08 | Suchthilfezentrum Eschenbachstraße im Haus der Beratung Frankfurt-Süd

Eschenbachstraße 29 | 60596 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 91 30 30-0
E-Mail: shz-frankfurt@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Drogen

Angebot(e): Reha-Ambulant , Kokaintherapie , Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , spanisch

Bemerkungen

Fachstelle für Ambulante Rehabilitation
Fachstelle für Beratung und Behandlung Kokainabhängiger
Substitutionsfachambulanz
Rehabilitation auf dem Bauernhof
Beratung auch in Englisch und Spanisch
Infogruppe für Angehörige, offene Treffen Angehöriger zum Thema Pubertät / Suchtmittel / Elterncoaching einmal im Monat: (Frau Silvia Schwarz) Tel: 069-610 90 20

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

09 | Evangelische Suchtberatung Beratung und ambulante Behandlung im Ev. Regionalverband

Eschersheimer Landstr. 567 | 60431 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 15 05 90 30
E-Mail: suchtberatung@frankfurt-evangelisch.de | URL: www.ev-suchtberatung.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Verhaltenssüchte
Fachberatung für Glücksspielsucht (Landesprojekt Glücksspielsuchtprävention und -beratung)
Ambulante Rehabilitation
Beratung von Betroffenen/Bezugspersonen in Einzel-, Paar- und Familiengesprächen
Kurse für Führerschein-Wiederbewerber
Alkoholfreies Begegnungszentrum Cafe "Alte Backstube", Tel. (0 69) 20 54 56
Außenstelle in Frankfurt Höchst Tel. (069) 7 59 36 72-60Fachdienst: Frühintervention beim Glücksspiel

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Ev. Regionalverband Frankfurt | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

10 | Calla e.V. Fachambulanz Calla Betreutes Wohnen

Mörfelder Landstr. 6-8 | 60598 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 98 66 88 910
E-Mail: info@calla-ev.de | URL: www.calla-ev.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen

Bemerkungen

Frauen
Ambulante Rehabilitation
Schwangerenberatung und Mütter

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Calla - Verein zur Förderung der Lebensqualität von Frauen mit Suchtproblemen | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

Seite: 1 von 4 | Einträge: 1 bis 10 von 40