Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Therapiedorf Villa Lilly

Adolphus-Busch-Allee | 65307 Bad Schwalbach
Telefon: (0 61 24) 70 08-0
E-Mail: villalilly@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Drogen

Angebot(e): Adaption , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Eltern mit Kindern , Frauen

Bemerkungen

Medizinische und soziale Rehabilitation sucht- und mehrfachabhängiger volljähriger Frauen und Männer, Aufnahme von Eltern/Alleinerziehenden mit Kindern, Kinderbetreuungseinrichtung für 0-6 Jahre (Mini Lilly für Kinder), Adaption
Behandlung psychisch homorbider Patientinnen und Patienten
Kombitherapie
Ambulante Weiterbehandlung
Training zur Rückfallprävention
StACK – Gruppe für Cannabisabhängige
MOVE – Gruppe und Sporttherapie gegen Depressionen
Aufenthalt bis 10 Monate (individuell)
85 Plätze / 10 Plätze für Kinder

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Rheingau-Taunus-Kreis

02 | Haus Germerode Fachklinik zur Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen

Eichenweg 7 | 37290 Meißner
Telefon: (0 56 57) 74 04
E-Mail: hausgermerode@t-online.de | URL: www.hausgermerode.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Doppeldiagnose

Angebot(e): Adaption , Nikotinentwöhnung , Schuldnerberatung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Doppeldiagnose, Persönlichkeitsstörungen, angrenzende psychosom. Erkrankungen (u.a. Essstörungen)
Externe Adaption (Einrichtung Großburschla, 7 Plätze, auch mit Kind)
Ext. Ambul. Nachsorgegruppen, Nikotinentwöhnung, Schuldnerberatung, Prävention, Vermittlung in Betreutes Wohnen
Eltern mit Kindern: In der Fachklinik gibt es die Möglichkeit, auch Kinder von suchtkranken Eltern mit auf zunehmen. Es stehen für Begleitkinder drei Plätze zur Verfügung (0 56 57-91 33 90)
Angehörige, Paare
32 Plätze

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Norbert Hütten, Hans-Joachim Schmidt, Ute Schönewolf GbR | Region & Großstadt: Werra-Meißner-Kreis

03 | Betreutes Wohnen Teichwiese in Marburg

Teichwiesenweg 9 | 35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 2 32 31
E-Mail: teichwiese@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Wohnprojekt

Schwerpunkt(e): Drogen

Angebot(e): Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Eltern mit Kindern

Bemerkungen

9 Appartments für Mütter/Väter mit Kindern
57 Plätze: BEW 31, BWG 26

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Marburg-Biedenkopf

04 | Stationäre Nachsorge Villmar Sozialtherapeutisches Zentrum zur Integration Suchtkranker

König-Konrad-Straße 29 | 65606 Villmar
Telefon: (0 64 82) 29 10 10
E-Mail: nachsorge@judro-limburg.de | URL: www.judro-limburg.de

Art der Einrichtung: Wohnprojekt

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Doppeldiagnose

Angebot(e): Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Eltern mit Kindern

Bemerkungen

Doppeldiagnosen nach Absprache
Gruppenangebote: Rückfallprophylaxe, Raucherentwöhnungsgruppen, Erlebnispädagogische Gruppen
auch Mütter, Väter oder Paare mit Kindern (nach Absprache)
15 Plätze, Aufenthaltsdauer bis zu einem Jahr

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugend- und Drogenberatung Limburg e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Limburg-Weilburg

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1