Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 2 | Einträge: 1 bis 10 von 20

01 | Beratungs- und Behandlungszentrum für Abhängigkeitserkrankungen

Kaplangasse 1 | 36251 Bad Hersfeld
Telefon: (0 66 21) 6 10 -91
E-Mail: bbzsucht.diakonie.hefrof@ekkw.de | URL: www.diakonie-hef-rof.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien , Mehrfachschädigung , Doppeldiagnose , Mobbing , Kaufsucht

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Frauen , Kinder / Jugendliche , Kinder suchtkranker Eltern , Migranten

Bemerkungen

Sprechstunde jeden Montag (von 14:00 - 15:30 Uhr) nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Hersfeld-Rotenburg | Region & Großstadt: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

02 | Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Hochtaunuskreis

Louisenstraße 9 | 61348 Bad Homburg
Telefon: (0 61 72) 60 08-0
E-Mail: zjshtk@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Nikotinentwöhnung , Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Frauen

Fremdsprache(n): englisch

Bemerkungen

Mobile Beratung in: Oberursel und Bad Homburg
Streetwork für die Stadt Bad Homburg
Kooperationsverbund Substitution
Projekte zur Frühinvervention: FreD und HaLT
Betreutes Wohnen
Fachstelle für Suchtprävention

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Hochtaunuskreis

03 | Suchthilfezentrum Darmstadt - Beratung und Behandlung -

Wilhelm-Glässing-Str. 15-17 | 64283 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 500 28 40
E-Mail: sucht@caritas-darmstadt.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche

Bemerkungen

Zuständigkeit für Menschen mit legalem und illegalem Suchtmittelkonsum ist Stadt Darmstadt
Zuständigkeit für Menschen mit path. Glücksspielverhalten ist Stadt Darmstadt, LK Darmstadt -Dieburg, LK Groß-Gerau
Einzel-, Paar- und Familiengespräche
Beratung und Trainingsgruppen (TAFF) für Angehörige
AmbulanteTherapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
SelbstKontrollTraining (SKOLL)
Hart am Limit (HaLT): für Jugendliche bis 21 Jahre und ihre Eltern
Betriebsberatungen bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
CaritasUnternehmensService (CUS)
Ambulante Reha für Alkohol, Medikamente, Drogen, Glücksspiel
Online-Beratung
Lotsenprojekt Rhein-Main
Fachberatung für Glücksspielsucht
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Beratung vor Ort in der Kreisagentur Darmstadt-Dieburg und Jobcenter Darmstadt

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Stadt Darmstadt

04 | Sozialpsychiatrischer Dienst des Kreisgesundheitsamtes Odenwaldkreis - Außenstelle Michelstadt -

Relystraße 20 | 64720 Michelstadt
Telefon: (0 60 62) 70 296
E-Mail: m.thoms@odenwaldkreis.de |

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien , Mehrfachschädigung , Doppeldiagnose , Mobbing , Kaufsucht

Angebot(e): Nikotinentwöhnung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Hauptstelle Kreisgesundheitsamt OdenwaldkreisÄrztehausAlbert-Schweitzer-Straße 864711 Erbach
KISS Programm (illegale Drogen, CMA)
Kontrolliertes Trinken
S.T.A.R. Programm
Krisenintervention
Hilfs- Beratungsangebote für psychisch kranke Menschen oder suchtgefährdete Menschen sowie Reduktionsprogramme Nikotin, Alkohol und illegale Drogen

Sonstiges

Verband: komm. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Odenwaldkreis | Region & Großstadt: Odenwaldkreis

05 | Jugendberatung und Suchthilfe Am Merianplatz

Musikantenweg 39 | 60316 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 94 33 03-0
E-Mail: jbsmerian@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Drogen , Nikotin , Internet / Medien

Angebot(e): Nikotinentwöhnung

Bemerkungen

Fachstelle für Synthetische Drogen
Fachstelle für Verhaltenssüchte
Projekte zur Frühintervention: FreD und HaLT
Drogenberatung Online im Internet: www.drogenberatung-jj.de
Aufsuchende Arbeit in Jugendhäusern
Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim
Stadtteil- und gemeinwesenorientierte Suchthilfe
Nikotinentwöhnungsangebote

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

06 | Evangelische Suchtberatung Beratung und ambulante Behandlung im Ev. Regionalverband

Eschersheimer Landstr. 567 | 60431 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 5302-302
E-Mail: suchtberatung@frankfurt-evangelisch.de | URL: www.evangelische-beratung.com/sucht

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Suchthelferausbildung , Fremdsprachige Angebote , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen , Kinder / Jugendliche , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch , russisch

Bemerkungen

Fremdsprache: AUCH ukrainisch
Fachberatung für Glücksspielsucht (Landesprojekt Glücksspielsuchtprävention und -beratung)
Ambulante Rehabilitation
Beratung von Betroffenen/Bezugspersonen in Einzel-, Paar- und Familiengesprächen
Kurse für Führerschein-Wiederbewerber
Kontrolliertes Trinken
Alkoholfreies Begegnungszentrum Cafe "Alte Backstube", Tel. (0 69) 29 54 56
Außenstelle in Frankfurt Höchst Tel. (069) 7 59 36 72-60Fachdienst: Frühintervention beim Glücksspiel

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

07 | Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbH Suchtberatung Frankfurt am Main

Borsigallee 19 | 60388 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 39 62 32 (O. Ohlsen und M. Menzel)
E-Mail: suchtberatung.frankfurt@blaues-kreuz.de | URL: www.frankfurt.blaues-kreuz.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin

Angebot(e): Nikotinentwöhnung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Nachsorge
Tabakentwöhnung
MPU-Beratung im Einzelgespräch
Inhouse Schulungen und Seminare zu Suchtthemen
Ambulant betreutes Wohnen

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbHFranz-Simon-Str. 3765934 Frankfurt | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

08 | Caritas Zentrum für Sucht-und Drogenhilfe Fulda

Wilhelmstraße 10 | 36037 Fulda
Telefon: (06 61) 24 28-360
E-Mail: suchtunddrogen@caritas-fulda.de | URL: www.caritas-fulda.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Schuldnerberatung

Bemerkungen

Fachstelle für Suchtprävention
Fachstelle für Glücksspielprävention und -beratung
ambulante Therapie / Nachsorge
Path. PC- und Internetgebrauch
Netzwerk für Essstörung
Informations- und Motivationsgruppe

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Fulda

09 | Caritas Suchthilfe Bergstraße Beratung, Behandlung und Betreutes Wohnen

Kalterer Straße 3A | 64646 Heppenheim
Telefon: (0 62 52) 7 00 59-0
E-Mail: sucht@caritas-bergstrasse.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Mehrfachschädigung

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Zuständig für Heppenheim, Lindenfels, Fürth, Grasellenbach, Rimbach, Wald-Michelbach, Mörlenbach, Birkenau, Gorxheimertal, Abtsteinach, Neckarsteinach, HirschhornAußenstellen in Bensheim, Wald-Michelbach, Mörlenbach
Einzel-, Paar-, Familiengespräche
Beratung für Angehörige
Amubante Reha Alkohol, Medikamente, Drogen
Nachsorge, Ambulante Weiterbehandlung
Betreutes Einzelwohnen für (chronisch mehrfach geschädigte) Suchtkranke
Gruppen- und Einzelangebot zum Kontrollierten Trinken
Informations- und Therapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
Betriebsberatung bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
Online-Beratung

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Kreis Bergstraße

10 | Zentrum für Sucht- und Sozialtherapie Diakonisches Werk Region Kassel

Frankfurter Str. 78 A | 34121 Kassel
Telefon: (05 61) 93 89 50
E-Mail: suchtberatung@dw-region-kassel.de | URL: www.dw-region-kassel.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien , Kaufsucht

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Suchthelferausbildung , Fremdsprachige Angebote , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche

Fremdsprache(n): englisch

Bemerkungen

Fachberatung für Glücksspielsucht
Ambulante Reha
Betriebliche Suchtarbeit
Raucherentwöhnung
Ambulantes Einzel-/Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken (AkT)
Angehörigengruppe
Motivationsgruppe
Projekt "Real Life" Vermittlung von Medienkompetenz und Medienschutz (Herr Christian Tuhacek) 0152-09230830, christian.tuhacek@dw-region-kassel.de
Beratung bei exzessiver Computer- und Internetnutzung

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Region Kassel | Region & Großstadt: Stadt Kassel

Seite: 1 von 2 | Einträge: 1 bis 10 von 20