Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Alkoholfreis Begegnungs- und Beratungszentrum Café "Alte Backstube"

Dominikanergasse 7 | 60311 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 29 54 56
E-Mail: suchtberatung@frankfurt-evangelisch.de | URL: www.ev-suchtberatung.de

Art der Einrichtung: Andere Angebote

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Glücksspiel

Bemerkungen

Verhaltenssüchte
Einrichtung der Ev. Suchtberatung
Wechselnde Öffnungszeiten, bitte telefonisch erfragen: (0 69) 15 05-90 30
Offene Sprechstunde: Di 17.30 - 18.30 h

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Ev.Regionalverband Frankfurt | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

02 | Fachambulanz Calla

Mörfelder Landstr. 6-8 | 60598 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 98 66 88 910
E-Mail: info@calla-ev.de | URL: www.calla-ev.de

Art der Einrichtung: Andere Angebote

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Mehrfachschädigung , Doppeldiagnose

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Frauen

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Calla - Verein zur Förderung der Lebensqualität von Frauen mit Suchtproblemen e.V. | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

03 | Tagesstätte Bahnweg

Rödelheimer Bahnweg 27 | 60489 Frankfurt am Main
Telefon: 069 74305637
E-Mail: tagesstaette-bahnweg@jj-ev.de | URL: www.jj-ev.de

Art der Einrichtung: Andere Angebote

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Mehrfachschädigung , Doppeldiagnose

Angebot(e): Prävention

Bemerkungen

Suchtkranke zwischen 18 und 65 Jahre mit SGBXII oder Rente
Unterstützung bei der Tagesgestaltung im Sinne von Alltagsbewältigung, Kontaktfindung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

04 | TagesReha Frankfurt

Borsigallee 19 | 60388 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 244 323-21 00
E-Mail: sucht@tagesreha-ffm.de | URL: www.tagesreha-ffm.de

Art der Einrichtung: Andere Angebote

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien , Kaufsucht

Bemerkungen

Intensive 12-wöchige Rehabilitation an sechs Tagen der Woche für Patienten aus dem Rhein-Main-Gebiet, 20 PlätzeZiele: Gesunder Umgang mit Suchtverlangen, Stabilisierung und Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit, Erwerb von gesunden Strategien zur Bewältigung von Alltagsproblemen, Sicherung der Lebensgrundlagen

Sonstiges

Träger: Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH Marburg | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

05 | Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Klinik Hohe Mark

Borsigallee 19 | 60388 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 244 323-0244323-0
E-Mail: pia@hohemark.de | URL: www.hohemark.de

Art der Einrichtung: Andere Angebote

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch , polnisch , russisch , spanisch , türkisch

Bemerkungen

Sprechstunde / Therapiegruppe für Menschen mit Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit und Verhaltenssucht
Gespräche in: Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch

Sonstiges

Träger: Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH Marburg | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1