Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Haus Germerode Fachklinik zur Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen

Eichenweg 7 | 37290 Meißner
Telefon: (0 56 57) 74 04
E-Mail: hausgermerode@t-online.de | URL: www.hausgermerode.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Doppeldiagnose

Angebot(e): Adaption , Nikotinentwöhnung , Schuldnerberatung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Doppeldiagnose, Persönlichkeitsstörungen, angrenzende psychosom. Erkrankungen (u.a. Essstörungen)
Externe Adaption (Einrichtung Großburschla, 7 Plätze, auch mit Kind)
Ext. Ambul. Nachsorgegruppen, Nikotinentwöhnung, Schuldnerberatung, Prävention, Vermittlung in Betreutes Wohnen
Eltern mit Kindern: In der Fachklinik gibt es die Möglichkeit, auch Kinder von suchtkranken Eltern mit auf zunehmen. Es stehen für Begleitkinder drei Plätze zur Verfügung (0 56 57-91 33 90)
Angehörige, Paare
32 Plätze

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Norbert Hütten, Hans-Joachim Schmidt, Ute Schönewolf GbR | Region & Großstadt: Werra-Meißner-Kreis

02 | Suchthilfezentrum Darmstadt - Beratung und Behandlung -

Wilhelm-Glässing-Str. 15-17 | 64283 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 500 28 40
E-Mail: sucht@caritas-darmstadt.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Einzel-, Paar- und Familiengespräche
Beratung für Angehörige
Motivations- und Therapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
SelbstKontrollTraining (SKOLL)
Hart am Limit (HaLT)
Betriebsberatungen bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
CaritasUnternehmensService (CUS)
Amubante Reha Alkohol, Medikamente, Drogen, Glücksspiel
Online-Beratung
Lotsenprojekt Rhein-Main
Fachberatung für Glücksspielsucht
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Beratung vor Ort in der Kreisagentur Darmstadt-Dieburg

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Stadt Darmstadt

03 | Fachambulanz für Suchtkranke u. Angehörige - Beratung und Behandlung -

Weißturmstraße 29 | 64807 Dieburg
Telefon: (0 60 71) 98 66 22
E-Mail: sucht@caritas-dieburg.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Essstörung

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Außenstelle in Erbach
Einzel-,Paar- und Familiengespräche
Beratung für Angehörige
Motivations- und Therapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
Betriebsberatungen bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
Online-Beratung
Betreutes Einzelwohnen für Suchtkranke
Ambulante Reha
Nachsorge, Ambulante Weiterbehandlung
Beratung vor Ort in der Kreisagentur Darmstadt-Dieburg

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Kreis Darmstadt-Dieburg

04 | Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbH Suchtberatungsstelle Frankfurt-Bornheim

Burgstraße 106 | 60389 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 39 62 32
E-Mail: suchtberatung.frankfurt@blaues-kreuz.de | URL: www.frankfurt.blaues-kreuz.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin

Angebot(e): Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder suchtkranker Eltern

Fremdsprache(n): englisch

Bemerkungen

Nachsorge
Tabakentwöhnung
MPU-Beratung im Einzelgespräch
Inhouse Schulungen und Seminare zu Suchtthemen

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbHFranz-Simon-Str. 3765934 Frankfurt | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

05 | Caritas Suchthilfe Bergstraße Beratung, Behandlung und Betreutes Wohnen

Kalterer Straße 3A | 64646 Heppenheim
Telefon: (0 62 52) 7 00 59-0
E-Mail: sucht@caritas-bergstrasse.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Mehrfachschädigung

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Zuständig für Heppenheim, Lindenfels, Fürth, Grasellenbach, Rimbach, Wald-Michelbach, Mörlenbach, Birkenau, Gorxheimertal, Abtsteinach, Neckarsteinach, HirschhornAußenstellen in Bensheim, Wald-Michelbach, Mörlenbach
Einzel-, Paar-, Familiengespräche
Beratung für Angehörige
Amubante Reha Alkohol, Medikamente, Drogen
Nachsorge, Ambulante Weiterbehandlung
Betreutes Einzelwohnen für (chronisch mehrfach geschädigte) Suchtkranke
Gruppen- und Einzelangebot zum Kontrollierten Trinken
Informations- und Therapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
Betriebsberatung bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
Online-Beratung

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Kreis Bergstraße

06 | Zentrum für Sucht- und Sozialtherapie Diakonisches Werk Kassel

Frankfurter Str. 78 A | 34121 Kassel
Telefon: (05 61) 93 89 50
E-Mail: suchtberatung@dw-kassel.de | URL: www.dw-kassel.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Fachberatung für Glücksspielsucht
Ambulante Reha
Betriebliche Suchtarbeit
Raucherentwöhnung
Ambulantes Einzel-/Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken (AkT)
Angehörigengruppe
Motivationsgruppe
Projekt "Real Life" Vermittlung von Medienkompetenz und Medienschutz
Beratung bei exzessiver Computer- und Internetnutzung
Angebot für Kinder aus Sucht- und psychisch belasteten Familien

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Kassel | Region & Großstadt: Stadt Kassel

07 | Fachambulanz für Suchtkranke Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

Rheinstraße 17 | 65185 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 34 11 76-0
E-Mail: fachambulanz@caritas-WIRT.de | URL: www.caritas-wiesbaden-rheingau-taunus.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch

Bemerkungen

Alk/Glü/Med/Dro/Nik/Ess/Int/Polytoxikomanie
Suchtkranke und suchtgefährdete Erwachsene und Bezugspersonen
Ambulante Rehabilitation (auch bei pathologischer Glücksspielsucht und Abhängigkeit von illegalen Drogen)
Ambulante Nachsorge (auch bei pathologischer Glücksspielsucht und Abhängigkeit von illegalen Drogen)
Angebot "Das Rauchfreiprogramm"
Angebot für alkoholauffällige Kraftfahrer
Alkoholreduktion (AkT)
Gruppenangebot für Angehörige
Leitung des Arbeitskreises "Sucht in der Arbeitswelt"
Betriebliche Schulungen zum Thema Sucht
Ess-Sucht in Verbindung mit stoffgebundener Abhängigkeit
Beratung auch in englischer und französischer Sprache
Fachberatung für Glücksspielsucht
Gruppenangebot für junge Männer (ca. 18 – 30 Jahre)

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. | Region & Großstadt: Stadt Wiesbaden

08 | Sucht- und Drogenberatung

Frankfurter Straße 35 | 35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 2 60 33
E-Mail: marburg.suchtdwo@ekkw.de | URL: www.suchtmr.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch

Bemerkungen

Informationsgruppe
Ambulante Rehabilitation
Weiterbehandlung nach stationärer Therapie> Nachsorge
Psychosoziale Betreuung substituierter Opiatabhängiger
Fachberatung für Glücksspielsucht
Beratung bei problematischem Medienkonsum
Teilnahme am HaLT-Projekt
Beratung in Englisch
Rauchfrei Programm
Außenstelle Stadtallendorf mit Fachstelle Suchtprävention und Betreutem Einzelwohnen

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Marburg-Biedenkopf | Region & Großstadt: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1