Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Haus Germerode Fachklinik zur Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen

Eichenweg 7 | 37290 Meißner
Telefon: (0 56 57) 74 04
E-Mail: hausgermerode@t-online.de | URL: www.hausgermerode.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Doppeldiagnose

Angebot(e): Adaption , Nikotinentwöhnung , Schuldnerberatung , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Doppeldiagnose, Persönlichkeitsstörungen, angrenzende psychosom. Erkrankungen (u.a. Essstörungen)
Externe Adaption (Einrichtung Großburschla, 7 Plätze, auch mit Kind)
Ext. Ambul. Nachsorgegruppen, Nikotinentwöhnung, Schuldnerberatung, Prävention, Vermittlung in Betreutes Wohnen
Eltern mit Kindern: In der Fachklinik gibt es die Möglichkeit, auch Kinder von suchtkranken Eltern mit auf zunehmen. Es stehen für Begleitkinder drei Plätze zur Verfügung (0 56 57-91 33 90)
Angehörige, Paare
32 Plätze

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Norbert Hütten, Hans-Joachim Schmidt, Ute Schönewolf GbR | Region & Großstadt: Werra-Meißner-Kreis

02 | AWO Jugend- und Suchtberatung PRISMA

Wormser Straße 19 | 68623 Lampertheim
Telefon: (0 62 06) 5 48 00
E-Mail: lampertheim@suchtberatung-prisma.de | URL: www.suchtberatung-prisma.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Essstörung

Spezielle Zielgruppe(n): Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Betriebliche Suchtarbeit
Vorbereitungskurse zur MPU
Fachstelle für Suchtprävention
Sucht im Alter
Sozialpädagogische Familienhilfe Sucht
Kinder aus suchtbelasteten Familien
Betreutes Wohnen
Betriebliche Suchtarbeit
In Zusammenarbeit mit Neue Wege Kommunales Jobcenter Bergstraße halten wir das Vor-Ort-Angebot „Service Point Sucht“ in Bürstadt und Viernheim vor und bieten Suchtberatung für Leistungsempfänger von Arbeitslosengeld II
Hauptstelle in Bensheim, Nebenstelle in Viernheim (Terminvereinbarungen über die Hauptstelle in Bensheim)

Sonstiges

Verband: AWO | Selbsthilfeverband: | Träger: AWO Bergstrasse Soziale Dienste gGmbH | Region & Großstadt: Kreis Bergstraße

03 | Jugend-, Drogen- & Suchtberatung des Freundeskreises e.V.

Daimlerstr. 2 A | 64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: (0 61 05) 2 46 76
E-Mail: info@suchthilfe-mw.de | URL: suchthilfe-moerfelden-walldorf.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Kinder / Jugendliche , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Ambulante Reha
Fachstelle für Suchtprävention
Programme zur Reduktion des Suchtmittelkonsums
Beratung bei Entzug der Fahrerlaubnis
Kinder suchtkranker Eltern: Beratung für Kinder/Jugendliche, Fortbildung für Fachkräfte

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Groß-Gerau

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1