Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Medianklinik im Odenwald

Ernst-Ludwig-Straße 101-115 | 64747 Breuberg
Telefon: 06163-74-0
E-Mail: odenwald-kontakt@median-kliniken.de | URL: www.median-kliniken.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Eltern mit Kindern , Kinder / Jugendliche , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch , griechisch , italenisch

Bemerkungen

64 Plätze für volljährige Frauen und Männer
Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, Polytoxikomanie sowie nichtstoffgebundene Süchte (z.B. Glückspielsucht)
Mutter-Kind-Behandlung (ab 2. bis 12. Lebensjahr)
indikative Gruppen
Sprachen: griechisch, engl., franz., ital.
Behandlung pathologischer PC-/Internet-User ab 16 Jahre

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Median Unternehmensgruppe BV & Co. KG | Region & Großstadt: Odenwaldkreis

02 | Beratungszentrum Vogelsberg

Zeller Weg 2 | 36304 Alsfeld
Telefon: (0 66 31) 79 39 0-0
E-Mail: info@bz-vogelsberg.de | URL: www.bz-vogelsberg.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Essstörung , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche , Migranten

Bemerkungen

Beratung bei Ess-Störungen
Führerscheingruppe
Psychosoziale Betreuung für Substituierte
Info- und Motivationsgruppen für Betroffene/ Angehörige
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Fachstelle für Suchtprävention
Fred - Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten
Ambulante Therapie/Kombitherapie
Ambulante Nachsorge
Betriebliche Suchtkrankenhilfe
Kontrolliertes Trinken
Sozialpädagogische Familienhilfe
HaLT – Hart am Limit (Prävention und Frühintervention bei jugendlichen Rauschtrinker/innen in Hessen)
Erziehungsberatung im Netzwerk Vogelsbergkreis
Informations- und Motivationsgruppe

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Evang.Kirchl.Zweckverband Beratungszentrum Vogelsberg | Region & Großstadt: Vogelsbergkreis

03 | Jugend- und Drogenberatungsstelle Gelnhausen/Schlüchtern

Berliner Straße 45 | 63571 Gelnhausen
Telefon: (0 60 51) 91 55 88-3
E-Mail: roth.awo-drobs@ecos.net | URL: www.suchthilfe-awo-mk.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Migranten

Fremdsprache(n): russisch , türkisch

Bemerkungen

Bei Problemen mit legalen Substanzen und Glücksspielsucht besteht eine Altersbeschränkung von 18 Jahren
Fachstelle für Suchtprävention
Muttersprachliche Beratung von Migranten (Russland, Kasachstan, Ukraine, Türkei) auch in der Substitutionsambulanz Dr. Schubert, Philip-Reis-Str. 6
HaLT Projekt
Außensprechstunde in Schlüchtern (n. Vereinbarung)

Sonstiges

Verband: AWO | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: AWO Kreisverband Main-Kinzig e.V. | Region & Großstadt: Main-Kinzig-Kreis

04 | Jugend- und Suchtberatung

Schillerstraße 2 | 34117 Kassel
Telefon: (05 61) 10 36 41
E-Mail: jus@drogenhilfe.com | URL: www.drogenhilfe.com

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen , Kinder / Jugendliche , Migranten

Fremdsprache(n): türkisch

Bemerkungen

Ambulante Rehabilitation
Migrationsberatung (türkisch und kurdisch)
HaLT
Psychosoziale Begleitung Substitution
Alkoholberatung nur bis 27 Jahre

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Drogenhilfe Nordhessen e.V. | Region & Großstadt: Stadt Kassel

05 | Fachambulanz für Suchtkranke Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

Rheinstraße 17 | 65185 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 34 11 76-0
E-Mail: fachambulanz@caritas-WIRT.de | URL: www.caritas-wiesbaden-rheingau-taunus.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch

Bemerkungen

Alk/Glü/Med/Dro/Nik/Ess/Int/Polytoxikomanie
Suchtkranke und suchtgefährdete Erwachsene und Bezugspersonen
Ambulante Rehabilitation (auch bei pathologischer Glücksspielsucht und Abhängigkeit von illegalen Drogen)
Ambulante Nachsorge (auch bei pathologischer Glücksspielsucht und Abhängigkeit von illegalen Drogen)
Angebot "Das Rauchfreiprogramm"
Angebot für alkoholauffällige Kraftfahrer
Alkoholreduktion (AkT)
Gruppenangebot für Angehörige
Leitung des Arbeitskreises "Sucht in der Arbeitswelt"
Betriebliche Schulungen zum Thema Sucht
Ess-Sucht in Verbindung mit stoffgebundener Abhängigkeit
Beratung auch in englischer und französischer Sprache
Fachberatung für Glücksspielsucht
Gruppenangebot für junge Männer (ca. 18 – 30 Jahre)

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. | Region & Großstadt: Stadt Wiesbaden

06 | Suchthilfezentrum Wiesbaden

Schiersteiner Straße 4 | 65187 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 9 00 48-70
E-Mail: shz@jj-ev.de | URL: www.jj-ev.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): türkisch

Bemerkungen

Fachstelle für Suchtprävention
Fachstelle für Verhaltenssüchte
Fachberatung für Glücksspielsucht
Ambulante Suchtnachsorge
Frühinterventionsprogramm für den RTK
Alkoholklienten/-innen nur bis 30 Jahre
Aufsuchende Suchthilfe
Selbsthilfegruppen für Spieler
Betreutes Einzelwohnen
Beratung in türkisch

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Stadt Wiesbaden

07 | Sucht- und Drogenberatung

Frankfurter Straße 35 | 35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 2 60 33
E-Mail: marburg.suchtdwo@ekkw.de | URL: www.suchtmr.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch

Bemerkungen

Informationsgruppe
Ambulante Rehabilitation
Weiterbehandlung nach stationärer Therapie> Nachsorge
Psychosoziale Betreuung substituierter Opiatabhängiger
Fachberatung für Glücksspielsucht
Beratung bei problematischem Medienkonsum
Teilnahme am HaLT-Projekt
Beratung in Englisch
Rauchfrei Programm
Außenstelle Stadtallendorf mit Fachstelle Suchtprävention und Betreutem Einzelwohnen

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Marburg-Biedenkopf | Region & Großstadt: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1