Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Aktive Filter:
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Therapiedorf Villa Lilly

Adolphus-Busch-Allee | 65307 Bad Schwalbach
Telefon: (0 61 24) 70 08-0
E-Mail: villalilly@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Drogen

Angebot(e): Adaption , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Eltern mit Kindern , Frauen

Bemerkungen

Medizinische und soziale Rehabilitation sucht- und mehrfachabhängiger volljähriger Frauen und Männer, Aufnahme von Eltern/Alleinerziehenden mit Kindern, Kinderbetreuungseinrichtung für 0-6 Jahre (Mini Lilly für Kinder), Adaption
Behandlung psychisch homorbider Patientinnen und Patienten
Kombitherapie
Ambulante Weiterbehandlung
Training zur Rückfallprävention
StACK – Gruppe für Cannabisabhängige
MOVE – Gruppe und Sporttherapie gegen Depressionen
Aufenthalt bis 10 Monate (individuell)
85 Plätze / 10 Plätze für Kinder

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Rheingau-Taunus-Kreis

02 | salus klinik Friedrichsdorf

Landgrafenplatz 1 | 61381 Friedrichsdorf
Telefon: (0 61 72) 9 50-0
E-Mail: mail@salus-friedrichsdorf.de | URL: www.salus-friedrichsdorf.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien , Doppeldiagnose , Kaufsucht

Angebot(e): Adaption , Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen

Bemerkungen

Kombi Sucht- und Psychosomatische Erkrankungen und Mehrfachdiagnosen mit Schwerpunkt Psychotherapie, keine allgemeine Arbeitstherapie, dies nur nach Indikationsstellung
Spezialgruppen für Frauen mit PTBS, Senioren, Medikamentenabhängige, Polytox Abhängige, Wiederholer, Kurzzeittherapie, Spiel-, Kauf- und Computersüchtige, Spezielle Angebote für Menschen in belastenden Arbeitssituationen aber auch für Menschen ohne Arbeit
Adaption
ambulante Reha
ISAR (Kombibehandlung, integrierte stationär ambulante Reha)
Angehörigenseminare
Betriebsseminar
Stationäre Entwöhnung mit Schwerpunkt pathologisches Kaufen (Kaufsucht)
228 Plätze, Aufenthalt individuell zw. 6 Wochen und 4 Monaten

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Salus Klinik GmbH & Co. Friedrichsdorf KG | Region & Großstadt: Hochtaunuskreis

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1