Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 1 von 2 | Einträge: 1 bis 10 von 20

01 | Kreuzbundgruppe Fulda 5 für Eltern und Angehörige suchtkranker Jugendliche Clubraum

St. Vinzenz-Straße 46 | 36041 Fulda
Telefon: (06 61) 6 91 73 Walter Krasnik

Art der Einrichtung: Selbsthilfegruppe

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Donnerstag 18.30 h, ungerade Wochen

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Kreuzbund | Träger: KB | Region & Großstadt: Landkreis Fulda

02 | Median Klinik Wigbertshöhe Klinik zur Behandlung von Alkohol-, Medikamenten- und Glücksspielsüchtigen

Am Hainberg 10-12 | 36251 Bad Hersfeld
Telefon: (0 66 21) 1 85-0
E-Mail: wigbertshoehe-kontakt@median-kliniken.de | URL: www.median-kliniken.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen

Bemerkungen

Glücksspielsüchtige und pathologische PC-user in besonderen Gruppen, 2 reine Spielergruppen, 2 Gruppen nur für ältere PatientInnen (+50)
PatientInnen mit psychosomatischer Co-Morbidität
Angehörigeseminare,- gespräche
indikative Frauengruppe
72 Plätze, 2 - 4 Monate
Adaption 5 Plätze
Männer und Frau von 16 bis 85 Jahren

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Median Unternehmensgruppe BV & Co. KG | Region & Großstadt: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

03 | salus klinik Friedrichsdorf

Landgrafenplatz 1 | 61381 Friedrichsdorf
Telefon: (0 61 72) 9 50-0
E-Mail: mail@salus-friedrichsdorf.de | URL: www.salus-friedrichsdorf.de

Art der Einrichtung: Therapie

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien , Doppeldiagnose , Kaufsucht

Angebot(e): Adaption , Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen

Bemerkungen

Kombi Sucht- und Psychosomatische Erkrankungen und Mehrfachdiagnosen mit Schwerpunkt Psychotherapie, keine allgemeine Arbeitstherapie, dies nur nach Indikationsstellung
Spezialgruppen für Frauen mit PTBS, Senioren, Medikamentenabhängige, Polytox Abhängige, Wiederholer, Kurzzeittherapie, Spiel-, Kauf- und Computersüchtige, Spezielle Angebote für Menschen in belastenden Arbeitssituationen aber auch für Menschen ohne Arbeit
Adaption
ambulante Reha
ISAR (Kombibehandlung, integrierte stationär ambulante Reha)
Angehörigenseminare
Betriebsseminar
Stationäre Entwöhnung mit Schwerpunkt pathologisches Kaufen (Kaufsucht)
228 Plätze, Aufenthalt individuell zw. 6 Wochen und 4 Monaten

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Salus Klinik GmbH & Co. Friedrichsdorf KG | Region & Großstadt: Hochtaunuskreis

04 | Beratungszentrum Vogelsberg

Zeller Weg 2 | 36304 Alsfeld
Telefon: (0 66 31) 79 39 0-0
E-Mail: info@bz-vogelsberg.de | URL: www.bz-vogelsberg.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Essstörung , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche , Migranten

Bemerkungen

Beratung bei Ess-Störungen
Führerscheingruppe
Psychosoziale Betreuung für Substituierte
Info- und Motivationsgruppen für Betroffene/ Angehörige
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Fachstelle für Suchtprävention
Fred - Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten
Ambulante Therapie/Kombitherapie
Ambulante Nachsorge
Betriebliche Suchtkrankenhilfe
Kontrolliertes Trinken
Sozialpädagogische Familienhilfe
HaLT – Hart am Limit (Prävention und Frühintervention bei jugendlichen Rauschtrinker/innen in Hessen)
Erziehungsberatung im Netzwerk Vogelsbergkreis
Informations- und Motivationsgruppe

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Evang.Kirchl.Zweckverband Beratungszentrum Vogelsberg | Region & Großstadt: Vogelsbergkreis

05 | Suchtberatung Korbach - Außenstelle Bad Wildungen

Kirchplatz 9 (Alte Schule) | 34537 Bad Wildungen
Telefon: (0 56 21) 44 99
E-Mail: suchtberatung.dwwf@ekkw.de | URL: ww.dwwf.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche

Bemerkungen

Lokale Präventionsprojekte Bad Wildungen, offene Sprechstunde: Dienstag 16:00 – 17:00 Uhr1. Jugendberatung (JUB) Bemerkungen:
Beratung von Kindern, Jugendlichen und AngehörigenE-Mail: jugendberatung.dwwf@ekkw.de2. Mit Kindern gut leben – Bad Wildungen;Bemerkungen:
Geburtsvorbereitungs-und Rückbildungskurse, Hebammensprechstunde, E-Mail: mkgl.dwwf@ekkw.deTel. (0 56 21) 96 92 37 oder (01 60) 96 76 66 76
Ambulantes Betreutes Wohnen

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Zweckverband Diakonisches Werk Waldeck-Frankenberg | Region & Großstadt: Landkreis Waldeck-Frankenberg

06 | Suchthilfezentrum Darmstadt - Beratung und Behandlung -

Wilhelm-Glässing-Str. 15-17 | 64283 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 500 28 40
E-Mail: sucht@caritas-darmstadt.de | URL: www.caritas-darmstadt.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Einzel-, Paar- und Familiengespräche
Beratung für Angehörige
Motivations- und Therapiegruppen
Raucherentwöhnungstraining
SelbstKontrollTraining (SKOLL)
Hart am Limit (HaLT)
Betriebsberatungen bei Suchtproblemen am Arbeitsplatz
CaritasUnternehmensService (CUS)
Amubante Reha Alkohol, Medikamente, Drogen, Glücksspiel
Online-Beratung
Lotsenprojekt Rhein-Main
Fachberatung für Glücksspielsucht
Betreutes Wohnen für Suchtkranke
Beratung vor Ort in der Kreisagentur Darmstadt-Dieburg

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Caritasverband Darmstadt e.V. | Region & Großstadt: Stadt Darmstadt

07 | Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

Leuchtbergstr. 10b | 37269 Eschwege
Telefon: (0 56 51) 3 39 42 92
E-Mail: suchthilfe@diakonie-werra-meissner.de | URL: www.suchthilfe-eschwege.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Ambulante Rehabilitation
MPU-Beratung
Angehörige
Elterntreff bei exzessiver Mediennutzung
Raucherentwöhnung
Substitutionsgruppe
Betriebliche Suchtprävention
Fachstelle für Suchtprävention
Fachberatung für Glücksspielsucht
Außenstellen in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Zweckverband Diakonisches Werk Eschwege/Witzenhausen | Region & Großstadt: Werra-Meißner-Kreis

08 | Basis e.V.

Heddernheimer Landstraße 145 | 60439 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 48 00 46 08
E-Mail: info@basis-ev.eu | URL: www.basis-ev.eu

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Internet / Medien

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Anonyme Telefonberatung für Betroffene, Angehörige, Freunde, Partner
Träger des Frankfurter Workshops und AliceDrogennotruf Telefonnummer:(0 69) 62 34 51

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: BASIS - Beratung, Arbeit, Jugend & Kultur e.V. | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

09 | Evangelische Suchtberatung Beratung und ambulante Behandlung im Ev. Regionalverband

Eschersheimer Landstr. 567 | 60431 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 15 05 90 30
E-Mail: suchtberatung@frankfurt-evangelisch.de | URL: www.ev-suchtberatung.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Verhaltenssüchte
Fachberatung für Glücksspielsucht (Landesprojekt Glücksspielsuchtprävention und -beratung)
Ambulante Rehabilitation
Beratung von Betroffenen/Bezugspersonen in Einzel-, Paar- und Familiengesprächen
Kurse für Führerschein-Wiederbewerber
Alkoholfreies Begegnungszentrum Cafe "Alte Backstube", Tel. (0 69) 20 54 56
Außenstelle in Frankfurt Höchst Tel. (069) 7 59 36 72-60Fachdienst: Frühintervention beim Glücksspiel

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Ev. Regionalverband Frankfurt | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

10 | Fachstelle für Suchthilfe und Fachambulanz Mittelhessen Diakonisches Werk Gießen

Südanlage 21 | 35390 Gießen
Telefon: (06 41) 93 228-472
E-Mail: Fachstelle-Suchthilfe@diakonie-giessen.de | URL: www.diakonie-giessen.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen

Bemerkungen

Ambulante Rehabilitation in Kooperation mit der Klinik Eschenburg (0 27 74) 91 34-0:fachambulanz-mittelhessen@diakonie-giessen.de
Ausbildung zur ehrenamtlichen betrieblichen Suchthilfe
Frauengruppe
Männergruppe
U-30-Suchtgruppe
Informations- und Motivationsgruppen
Suchtberatung für Betroffene, Angehörige, Firmen
Suchtnachsorge

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Gießen

Seite: 1 von 2 | Einträge: 1 bis 10 von 20