Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Aktive Filter:
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1

01 | Suchthilfezentrum Eschenbachstraße im Haus der Beratung Frankfurt-Süd

Eschenbachstraße 29 | 60596 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 91 30 30-0
E-Mail: shz-frankfurt@jj-ev.de | URL: www.drogenberatung-jj.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Drogen

Angebot(e): Reha-Ambulant , Kokaintherapie , Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , spanisch

Bemerkungen

Fachstelle für Ambulante Rehabilitation
Fachstelle für Beratung und Behandlung Kokainabhängiger
Substitutionsfachambulanz
Rehabilitation auf dem Bauernhof
Beratung auch in Englisch und Spanisch
Infogruppe für Angehörige, offene Treffen Angehöriger zum Thema Pubertät / Suchtmittel / Elterncoaching einmal im Monat: (Frau Silvia Schwarz) Tel: 069-610 90 20

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

02 | Kontaktladen mit medizinischer Ambulanz

Moselstraße 47 | 60329 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 23 03 17
E-Mail: kontaktladen@vae-ev.de | URL: www.vae-ev.de

Art der Einrichtung: Krisenzentrum,niederschwelliges Angebot

Schwerpunkt(e): Drogen

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Kinder / Jugendliche , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , spanisch , türkisch

Bemerkungen

Substitutionsambulanz (150 Plätze)
Kontaktcafé mit Nahrungmittelversorgung und Hygienebreich
Spritzentausch, Drogen- u. Sozialberatung, med. Sprechstunde
Beratung in türkisch, spanisch, eriträisch, englisch
Arbeitsprojekte, Tagesstrukturierende Maßnahmen

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Verein Arbeits- und Erziehungshilfe (VAE) | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

03 | Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Klinik Hohe Mark

Borsigallee 19 | 60388 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 244 323-0244323-0
E-Mail: pia@hohemark.de | URL: www.hohemark.de

Art der Einrichtung: Andere Angebote

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch , polnisch , russisch , spanisch , türkisch

Bemerkungen

Sprechstunde / Therapiegruppe für Menschen mit Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit und Verhaltenssucht
Gespräche in: Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch

Sonstiges

Träger: Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH Marburg | Region & Großstadt: Stadt Frankfurt am Main

04 | salus Fachambulanz Suchtberatung, Prävention und Rehabilitation

Landgrafenplatz 1 | 61381 Friedrichsdorf
Telefon: (0 61 72) 950-254
E-Mail: ambulanz@salus-friedrichsdorf.de | URL: www.salus-fachambulanz.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien , Doppeldiagnose , Kaufsucht

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung , Kokaintherapie , Fremdsprachige Angebote , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Fremdsprache(n): englisch , spanisch

Bemerkungen

Speziell für Jugendliche und Schüler_innen aus Friedrichsdorf führen wir Angebote zur Prävention von Suchterkrankung und riskantem Konsum durch
Suchtnachsorge, Psy-RENA-Gruppen und ambulante Rehabilitation

Sonstiges

Verband: priv. Träger | Selbsthilfeverband: | Träger: Salus-Klinik GmbH & Co. Friedrichsdorf KG | Region & Großstadt: Hochtaunuskreis

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10 von 10
  • 1