Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Forschungsstudie zum Spielerschutz in Spielhallen in Hessen veröffentlicht

Das Land Hessen hat eine Studie zur "Wirkung und Optimierung von Spielersperren und Sozialkonzepten in Spielhallen in Hessen" veröffentlicht.

06.07.2018

Hessen hat – als erstes Bundesland überhaupt – im Jahr 2014 mit OASIS (Onlineabfrage Spielerstatus) ein landesweites Sperrsystem in Spielhallen eingerichtet.

Die umfassende Forschungsstudie belegt den Nutzen von OASIS und zeigt Vorschläge zur Weiterentwicklung des Spielerschutzes in Spielhallen auf. Die Forschungsergebnisse zeigen, dass OASIS genau die Menschen anspricht und erreicht, die mit einem erhöhten Risiko für Glücksspielsucht bekannt sind.

Die Presseinformation des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration finden Sie hier.

Die  Studie kann hier heruntergeladen werden.