Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Lotto und Klicks - die Helden von DigiKids am 16. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse

Kinder lassen sich von digitalen Medien leicht faszinieren, vielen Erwachsenen geht es genauso. Wie kann es gelingen, dass Smartphone und Co. Teil unseres Alltags bleiben, ohne ihn zu bestimmen? Darum geht es auch im neuen Kinder-Bilderbuch "Lotta und Klicks", über das Sie auf der Frankfurter Buchmesse mehr erfahren können.

09.10.2019

Kinder lassen sich von digitalen Medien leicht faszinieren, vielen Erwachsenen geht es genauso. Wie kann es gelingen, dass Smartphone und Co. Teil unseres Alltags bleiben, ohne ihn zu bestimmen? Darum geht es auch im neuen Kinder-Bilderbuch "Lotta und Klicks", das ab sofort in das Medienkompetenz-Projekt DigiKids integriert wird.

Mehr über Buch und Projekt erfahren Sie am

Mittwoch, dem 16. Oktober von 11 bis 13 Uhr am Verlagsstand von Oetinger (3.0 F121.

Als Ansprechpartner*innen stehen Ihnen die Geschäftsführerin der HLS, Susanne Schmitt und
Benjamin Wockenfuß, Autor und Projektleiter von "DigiKids – Medienkompetenz für Kinder ab vier Jahren" zur Verfügung.

Erzieher*innen können sich zusätzlich am selben Tag von 15 bis 15.30 Uhr bei Benjamin Wockenfuß am Verlagsstand über DigiKids informieren.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website von DigiKids.

Die Pressemitteilung kann hier heruntergeladen werden.

DigiKids ist ein Präventionsprojekt der Hessischen Landesstelle fürSuchtfragen e. V. (HLS) in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK).