Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Hauswirtschafterin / Köchin (m/w/d) für unser Kontaktcafé

Die Integrative Drogenhilfe e.V. (idh e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein, der suchtkranke Menschen auf dem Weg ihrer persönlichen Veränderung begleitet, ihre Eigenverantwortung und Selbstbestimmung stärkt und ihre Integration in der Gesellschaft fördert. Für die größte niedrigschwellige Drogenhilfeeinrichtung Europas – das Eastside – suchen wir in Teilzeit oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hauswirtschafterin / Köchin (m/w/d) für unser Kontaktcafé

09.11.2021

Sie haben Spaß daran, wenn sich andere über Ihr Essensangebot richtig freuen? Sie suchen ein lebendiges Arbeitsumfeld, in dem der Einzel­ne zählt? Gute Organi­sation in der Küche ist Ihnen wichtig? Genau Sie suchen wir!

Die Integrative Drogenhilfe e.V. (idh e.V.) ist ein gemein­nütziger Verein, der suchtkranke Menschen auf dem Weg ihrer persön­lichen Verände­rung begleitet, ihre Eigenverantwortung und Selbst­bestimmung stärkt und ihre Inte­gration in der Gesell­schaft fördert. Für die größte niedrigs­chwellige Drogenhilfeeinrichtung Europas – das Eastside – suchen wir

in Teilzeit oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hauswirtschafterin / Köchin (m/w/d) für unser Kontaktcafé

Zunächst befristet auf zwei Jahre mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Ihre Aufgaben:

  • Planung der Verpflegung, Weiter­entwicklung des Speisenangebots und Zubereitung der Speisen (kalte Küche und Kuchen)
  • Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen
  • Kalkulation des Bedarfs an Lebens­mitteln und Verbrauchsmaterial für den Einkauf
  • Steuerung der Abläufe im Bereich Küche und Café und fachliche Anleitung der Mitarbeiter*innen
  • Überwachung und Umsetzung der Hygienevorschriften (HACCP)

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Berufsabschluss im Bereich Hauswirtschaft, als Koch?/?Köchin oder in einem vergleichbaren gastronomischen Bereich
  • Sie können sich mit den Grundsätzen des idh e.V. identifizieren und respektieren andere Lebensweisen und Kulturen
  • Weiterentwicklung ist Ihnen wichtig, Sie gestalten gerne, übernehmen gerne Verantwortung, sind zielorientiert und arbeiten strukturiert
  • Geduld und Ausgeglichenheit zeichnen Sie aus und Sie arbeiten gerne im Team

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach Haustarif inklusive Jahressonderzahlung und 30 Tagen Urlaub
  • Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Die Förderung der beruflichen Weiter­entwicklung durch eine intensive Fort- und Weiter­bildung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: 
Integrative Drogenhilfe e. V. | Dr. Marion Friers (stv. Geschäfts­führerin?/?Leitung Eastside)
Schielestraße 26 | 60314 Frankfurt am Main
E-Mail:
m.friers[at]idh-frankfurt.de

Wenn Sie Fragen haben, wir sind für Sie da! 

Richten Sie sich einfach an Dr. Marion Friers unter der Telefonnummer +49 69 – 94 19 70 16.

05.11.2021