Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m, w, d) oder ähnliche Qualifikation

Der VPsT - Verein für Psychosoziale Therapie e.V. mit Sitz in Laubach ist im östlichen Landkreis Gießen Träger einer integrierten Beratungsstelle (Beratungszentrum Laubach und Grünberg), einer Tagesstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung und des Betreuten Wohnens Laubach (Ambulanter Dienst). Zur Ergänzung unseres Teams Wir suchen wir für eine Beratungs- und Betreuungstätigkeit mit dem fachlichen Schwerpunkt „Drogen- und Suchtberatung“ zum 01.01.2020 eine(n)  Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m, w, d) oder ähnliche Qualifikation.

22.08.2019

Der VPsT - Verein für Psychosoziale Therapie e.V. mit Sitz in Laubach ist im östlichen Landkreis Gießen Träger einer integrierten Beratungsstelle (Beratungszentrum Laubach und Grünberg), einer Tagesstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung und des Betreuten Wohnens Laubach (Ambulanter Dienst).

Zur Ergänzung unseres Teams Wir suchen wir für eine Beratungs- und Betreuungstätigkeit mit dem fachlichen Schwerpunkt „Drogen- und Suchtberatung“ zum 01.01.2020 eine(n)

      Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m, w, d) oder ähnliche Qualifikation.

Der Stellenumfang beträgt 38,5 Std./ Woche, mindestens die Hälfte davon als Beratungstätigkeit im Beratungszentrum Laubach und Grünberg, die restlichen Anteile (bis auf weiteres) in anderen Bereichen und Einrichtungen des Trägervereins, wie etwa dem Betreuten Einzelwohnen Sucht mit Sitz in Laubach. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD.

Wünschenswert sind einschlägige Berufserfahrung in Feldern der psychosozialen Beratung, insbes. auch Erfahrungen im Suchtbereich, sowie eine therapeutische (mindestens beraterische) Zusatzqualifikation, erworben im Rahmen einer mindestens 2-jährigen Weiterbildung mit Abschluss bei einem zertifizierten Ausbildungsinstitut. Daneben erwarten wir die ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem und selbstständigem Arbeiten sowie Team- und Kooperationsfähigkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und würden Sie gerne für uns tätig werden? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich an den: VPsT - Verein für Psychosoziale Therapie e.V., z. H. Herrn Roland Seifert, Marktplatz 3, 35321 Laubach (mail: roland.seifert@vpst-laubach.de).