Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
15 Dez 2021 15. Dezember 2021

19. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle

Datum / Zeit: 15. Dezember 2021, 10:00 bis 16. Dezember 2021, 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: digital

Veranstalter: Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg | E-Mail
Telefon: (0 62 21) 4 20 | Telefax:

Anmeldeschluss: 23. 10 2021

Beschreibung

19. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle am 15. und 16. Dezember 2021 

Am 15. und 16. Dezember 2021 findet die 19. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle statt. Ziel der Konferenz ist die Stärkung bestehender Projekte und Initiativen zur Verminderung des Rauchens und für eine wirksame Tabakprävention. Die Konferenz dient auch der Fortbildung von Ärzten, Psychologen und anderen Gesundheitsberufen in der Tabakentwöhnung. Entsprechend wurden Fortbildungspunkte bei der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg beantragt.

In den Plenarsitzungen werden neueste Daten zum Tabakkonsum vorgestellt und über aktuelle Herausforderungen in der Tabakprävention diskutiert. In den verschiedenen  Symposien und bei der Posterausstellung stellen Experten ihre Projekte vor.

Virtuelle Konferenz
Aufgrund der durch SARS-CoV-2 verursachten speziellen Situation wird die Konferenz auch dieses Jahr als virtuelle Konferenz stattfinden.

Posterausstellung/call for abstracts
Es wird eine digitale Posterausstellung geben. Sie sind herzlich eingeladen, ein Poster einzureichen. Bitte senden Sie Ihr Abstract bis zum 31. Oktober 2021 an who-cc[at]dkfz.de.

Anmeldung über den folgenden Link: https://indico.dkfz.de/event/377/.

Das Programm können Sie hier herunterladen.