Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Restalkohol

Alkohol baut sich im Körper langsam ab. Je nach Höhe des Restalkoholspiegels sind die Beeinträchtigungen enorm! Beispiel: Ein Mann, 1,75m groß und 80 kg schwer, trinkt zwischen 19:30 Uhr und 23:00 Uhr 5 Flaschen Bier (a 0,5l mit 5 Vol. %) und 4 doppelte Korn (4 cl-Gläser mit 32 Vol. %) oder 6 Flaschen Bier (a 0,5l mit 6 Vol. %). Er hat damit um 24:00 Uhr ca. 1,9 Promille. Der männliche Körper baut unabhängig von der Alkoholmenge nur etwa 0,1 bis 0,15 %o Alkohol in einer Stunde ab, der weibliche Körper 0,085 bis 0,1 %o. In unserem Beispiel sieht der Abbau wie folgt aus:

Restalkohol

Uhrzeit Blutalkohol in Promille Beeinträchtigungen
24.00 Uhr 1,9 Promille Beeinträchtigung erheblich
1.00 Uhr 1,8 Promille Beeinträchtigung erheblich
2.00 Uhr 1,7 Promille Beeinträchtigung erheblich
3.00 Uhr 1,6 Promille Beeinträchtigung erheblich
4.00 Uhr 1,5 Promille Beeinträchtigung erheblich
5.00 Uhr 1,4 Promille Beeinträchtigung erheblich
6.00 Uhr 1,3 Promille Beeinträchtigung erheblich
7.00 Uhr 1,2 Promille Beeinträchtigung deutlich, Führerscheinabnahme
8.00 Uhr 1,1 Promille Beeinträchtigung deutlich, Führerscheinabnahme
9.00 Uhr 1,0 Promille Beeinträchtigung deutlich, Führerscheinabnahme
10.00 Uhr 0,9 Promille Beeinträchtigung deutlich, Führerscheinabnahme
11.00 Uhr 0,8 Promille Beeinträchtigung deutlich, Führerscheinabnahme
12.00 Uhr 0,7 Promille Führerscheinabnahme möglich
13.00 Uhr 0,6 Promille Führerscheinabnahme möglich
14.00 Uhr 0,5 Promille Führerscheinabnahme möglich
15.00 Uhr 0,4 Promille Beeinträchtigung des sicherheitsbewussten Verhaltens immer noch möglich
16.00 Uhr 0,3 Promille Beeinträchtigung des sicherheitsbewussten Verhaltens immer noch möglich
17.00 Uhr 0,2 Promille
18.00 Uhr 0,1 Promille
19.00 Uhr keine Promille

Materialien zum Thema Sucht

Alle Materialien
HLS-Broschüre "Verspielt" (2018)

20. August 2020 | 0,46 MB | 64 | Preis: 0,00 €

Verspielt? Kommt Sucht ins Spiel, hast...

Glücksspiel | | herunterladen

HLS-Broschüre zur Spielsucht. Langform des gleichnamigen Flyers. 4. Auflage 2020

HLS Flyer "Verspielt" (2008)

20. August 2020 | 0,23 MB | 64 | Preis: 0,00 €

Verspielt? Kommt Sucht ins Spiel, hast...

Glücksspiel | | herunterladen

Flyer der HLS zur Spielsucht. Kurzform der gleichnamigen Broschüre. 4. Auflage 2020

23. Juli 2020 | 8,89 MB | 273 | Preis: 0,00 €

Kinder frühzeitig stärken (3. Auflage...

Suchtprävention, Infos für Eltern | | herunterladen

Neuauflage des Elternratgebers zur Suchtprävention „Kinder frühzeitig stärken“

15. Mai 2020 | 9,23 MB | 474 | Preis: 0,00 €

Elternratgeber

Alkohol, Cannabis, Exzessiver Medienkonsum, Infos für Eltern, Suchtprävention | | herunterladen

Kinder und Jugendliche vor riskantem Umgang mit Alkohol, Cannabis oder Handy schützen