Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

HLS-Dialog-Forum 2017: »Interkulturelle Sensibilisierung – Geflüchteten Menschen gerecht werden«

HLS Fachveranstaltung am 29. November 2017 in der Philosophisch-Theologische Hochschule St. Georgen in Frankfurt/M.

29.11.2017

Staatsmister Grütter eröffnete das diesjährige HLS-Dialog-Forum zu dem Thema »Interkulturelle Sensibilisierung – Geflüchteten Menschen gerecht werden«. Über achtzig Fachpersonen waren hierzu auf Einladung der HLS am 29. November 2017 in die Philosophisch-Theologische Hochschule St. Georgen nach Frankfurt gekommen.

Vor dem fachlichen Teil der Veranstaltung verabschiedete sich die in der HLS zusammengeschlossene Suchthilfe in Hessen von Frau Rosa M. Winheim, Leiterin des Suchthilfereferates im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration. Frau Winheim, die in den Ruhestand wechselt, war der HLS über ein Jahrzehnt sehr verbunden.

Ebenfalls im Rahmen des DialogForums verabschiedet wurde der langjährige Geschäftsführer der HLS, Herr Wolfgang Schmidt-Rosengarten, der die Geschäftsstelle über 20 Jahre sehr erfolgreich geleitet hat.

 

Weitere Fotos der Veranstaltung folgen demnächst an dieser Stelle.