Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Be Smart - Don't Start

Ein Klassenwettbewerb zur Prävention des Rauchens

Be smart - Don't Start

Be Smart – Don’t Start ist ein Klassenwettbewerb zur Prävention des Rauchens. Das Programm wird bereits seit über 25 Jahren erfolgreich an Schulen durchgeführt und bestärkt Schülerinnen und Schüler in einem Leben ohne Rauchen. Be Smart – Don’t Start ist nachgewiesen wirksam, für alle Schulformen geeignet und kostenfrei.

Be Smart – Don't Start richtet sich hauptsächlich an die Klassenstufen 6 bis 8.  Auch andere Klassenstufen können teilnehmen, wenn die Mehrzahl der Schülerinnen und Schüler nicht raucht. Die Schülerinnen und Schüler verpflichten sich gemeinsam, ein halbes Jahr rauchfrei zu bleiben. Rauchfrei sein heißt: Die Klasse sagt „Nein“ zu Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas, E-Shishas, Tabak und Nikotin in jeder Form. An erfolgreich teilnehmende Klassen werden unterschiedliche Preise verlost, Hauptpreis: 5.000 € für die Klassenkasse. Infos unter https://www.besmart.info/

Materialien zur Suchtprävention

Weitere Materialien

12. Februar 2024 | 4,35 MB | 149 | Preis: 0,00 €

Hilfe für Kinder von suchtbelasteten...

Suchtprävention, Alkohol, Drogen, Suchthilfe | | herunterladen

HLS-Broschüre Hilfe für Kinder von suchtbelasteten Eltern

25. Januar 2024 | 0,84 MB | 182

Arbeitshilfe zur Suchtprävention

Suchtprävention, Alkohol, Drogen, Cannabis, Exzessiver Medienkonsum, Tabak | herunterladen

Die „Arbeitshilfe zur Suchtprävention – als Teil eines Gesamtpräventionskonzeptes in der...

Weitere Arbeitsbereiche