Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Zimmerweg 10
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 713 767-77
Telefax: (0 69) 713 767-78

URI: www.hls-online.org

Hessische Landesstelle
für Suchtfragen e.V. (HLS)

Logo Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)
Seite: 2 von 2 | Einträge: 11 bis 20 von 20

01 | Diakonisches Werk Hanau Ambulante Suchthilfe

Green Building, Rodenbacher Chaussee 6 | 63457 Hanau
Telefon: (0 61 81) 92 34 00
E-Mail: suchthilfe.DWH@ekkw.de | URL: www.diakonie-hanau.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige

Bemerkungen

Kontrolliertes Trinken als Einzelprogramm
MPU-Beratung
Integrierte Trauma- und Suchtberatung
Durchführung von Gerichtsauflagen als strukturiertes Beratungsangebot
Durchführung von Schulauflagen als strukturiertes Beratungsangebot
Beratung im Zusammenhang mit dem SGB II §16/17 zum Abbau von Vermittlungshemmnissen mit dem Ziel der Wiedereingliederung auf den ersten Arbeitsmarkt
Psychosoziale Begleitung von Substituierten
Aufsuchende Beratung
Quit the Shit, internetbasiertes Ausstiegsprogramm für Cannabiskonsumenten
Motivierungsgruppe
Nachsorgegruppe
Angehörigengruppe
SKOLL (Selbstkontrolltraining) als Gruppenangebot für Jugendliche und junge Erwachsene

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Ev. Kirchenkreise Hanau | Region & Großstadt: Main-Kinzig-Kreis

02 | Jugend- und Suchtberatung

Schillerstraße 2 | 34117 Kassel
Telefon: (05 61) 10 36 41
E-Mail: jus@drogenhilfe.com | URL: www.drogenhilfe.com

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Frauen , Kinder / Jugendliche , Migranten

Fremdsprache(n): türkisch

Bemerkungen

Ambulante Rehabilitation
Migrationsberatung (türkisch und kurdisch)
HaLT
Psychosoziale Begleitung Substitution
Alkoholberatung nur bis 27 Jahre

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Drogenhilfe Nordhessen e.V. | Region & Großstadt: Stadt Kassel

03 | Zentrum für Sucht- und Sozialtherapie Diakonisches Werk Kassel

Frankfurter Str. 78 A | 34121 Kassel
Telefon: (05 61) 93 89 50
E-Mail: suchtberatung@dw-kassel.de | URL: www.dw-kassel.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Medikamente , Nikotin , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Kinder / Jugendliche , Kinder suchtkranker Eltern

Bemerkungen

Fachberatung für Glücksspielsucht
Ambulante Reha
Betriebliche Suchtarbeit
Raucherentwöhnung
Ambulantes Einzel-/Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken (AkT)
Angehörigengruppe
Motivationsgruppe
Projekt "Real Life" Vermittlung von Medienkompetenz und Medienschutz
Beratung bei exzessiver Computer- und Internetnutzung
Angebot für Kinder aus Sucht- und psychisch belasteten Familien

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Kassel | Region & Großstadt: Stadt Kassel

04 | Fachambulanz für Suchtkranke Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

Rheinstraße 17 | 65185 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 34 11 76-0
E-Mail: fachambulanz@caritas-WIRT.de | URL: www.caritas-wiesbaden-rheingau-taunus.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch , französisch

Bemerkungen

Alk/Glü/Med/Dro/Nik/Ess/Int/Polytoxikomanie
Suchtkranke und suchtgefährdete Erwachsene und Bezugspersonen
Ambulante Rehabilitation (auch bei pathologischer Glücksspielsucht und Abhängigkeit von illegalen Drogen)
Ambulante Nachsorge (auch bei pathologischer Glücksspielsucht und Abhängigkeit von illegalen Drogen)
Angebot "Das Rauchfreiprogramm"
Angebot für alkoholauffällige Kraftfahrer
Alkoholreduktion (AkT)
Gruppenangebot für Angehörige
Leitung des Arbeitskreises "Sucht in der Arbeitswelt"
Betriebliche Schulungen zum Thema Sucht
Ess-Sucht in Verbindung mit stoffgebundener Abhängigkeit
Beratung auch in englischer und französischer Sprache
Fachberatung für Glücksspielsucht
Gruppenangebot für junge Männer (ca. 18 – 30 Jahre)

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: Hauptstelle | Träger: Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. | Region & Großstadt: Stadt Wiesbaden

05 | Suchthilfezentrum Wiesbaden

Schiersteiner Straße 4 | 65187 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 9 00 48-70
E-Mail: shz@jj-ev.de | URL: www.jj-ev.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Fremdsprachige Angebote

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): türkisch

Bemerkungen

Fachstelle für Suchtprävention
Fachstelle für Verhaltenssüchte
Fachberatung für Glücksspielsucht
Ambulante Suchtnachsorge
Frühinterventionsprogramm für den RTK
Alkoholklienten/-innen nur bis 30 Jahre
Aufsuchende Suchthilfe
Selbsthilfegruppen für Spieler
Betreutes Einzelwohnen
Beratung in türkisch

Sonstiges

Verband: CV | Selbsthilfeverband: | Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. | Region & Großstadt: Stadt Wiesbaden

06 | SuchtHilfeZentrum Gießen

Schanzenstraße 16 | 35390 Gießen
Telefon: (06 41) 7 80 27 oder -28
E-Mail: info@shz-giessen.de |

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Nikotin , Essstörung , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Prävention

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Eltern mit Kindern , Frauen , Kinder / Jugendliche

Bemerkungen

Substitutionsambulanz in Kooperation mit KPP Gießen des LWV (06 41) 7 80 29
Externe Suchtberatung JVA Gießen
Auch Spielsucht (Spielergruppe), Angehörigengruppe
Spritzentausch, Waschgelegenheit
Ambulante Reha path. Glücksspiel
Meditationsgruppe
MPU-Vorbereitung

Sonstiges

Verband: Der Paritätische | Selbsthilfeverband: | Träger: Arbeitsgemeinschaft Rauschmittelprobleme e.V. | Region & Großstadt: Landkreis Gießen

07 | Sucht- und Drogenberatung

Frankfurter Straße 35 | 35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 2 60 33
E-Mail: marburg.suchtdwo@ekkw.de | URL: www.suchtmr.de

Art der Einrichtung: Sucht-, Drogenberatung

Schwerpunkt(e): Alkohol , Drogen , Medikamente , Glücksspiel , Internet / Medien

Angebot(e): Reha-Ambulant , Nikotinentwöhnung

Spezielle Zielgruppe(n): Angehörige , Migranten

Fremdsprache(n): englisch

Bemerkungen

Informationsgruppe
Ambulante Rehabilitation
Weiterbehandlung nach stationärer Therapie> Nachsorge
Psychosoziale Betreuung substituierter Opiatabhängiger
Fachberatung für Glücksspielsucht
Beratung bei problematischem Medienkonsum
Teilnahme am HaLT-Projekt
Beratung in Englisch
Rauchfrei Programm
Außenstelle Stadtallendorf mit Fachstelle Suchtprävention und Betreutem Einzelwohnen

Sonstiges

Verband: Diakonie Hessen | Selbsthilfeverband: | Träger: Diakonisches Werk Marburg-Biedenkopf | Region & Großstadt: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Seite: 2 von 2 | Einträge: 11 bis 20 von 20